Die nächste Veranstaltung:

21.11.2017, 17 Uhr - Haus des Buches (Gerichtsweg 28)
HIERONYMUSRUNDE
»Ist der Literaturnobelpreisträger J.M. Coetzee ein Jesus-Jünger?«
(mehr Infos ...)

 

„Übersetzen beginnt als Handwerk und endet als Kunst“

Neuere Veröffentlichungen unserer Vereinsmitglieder

 

Erich Ahrndt übersetzte aus dem Russischen:

  • Marina Zwetajewa: Mit diesem Unmaß im Maß der Welt, 2011
  • Anna Achmatowa: Unsrer Nichtbegegnung denkend, 2013
  • Bella Achmadulina: Viele Hunde und der Hund. Erzählungen und Gedichte, 2014
  • Angelina Polonskaja: Schwärzer als Weiß, 2015
  • Angelina Polonskaja: Grönland. Novellenzyklus, 2016

Reinhild Böhnke übersetzte aus dem Englischen:

  • Chimanda Ngozi Adichie: Heimsuchungen, 2012
  • Patrick Flanery: Absolution, 2013
  • J.M. Coetzee: Die Kindheit Jesu, 2013
  • Anna Funder: Alles was ich bin, 2014
  • Mit Werner Schmitz: Paul Auster, J.M. Coetzee: Von hier nach da. Briefe, 2014
  • J.M. Coetzee: Szenen aus einem Provinzleben, 2015
  • Rebecca Miller: Jacobs wundersame Wiederkehr, 2015

Arne Braun übersetzte aus dem Niederländischen:

  • Alex van Galen: Die Teufelssonate, 2011
  • Lucette ter Borg: Fallkraut, 2012

Regina Karachouli übersetzte aus dem Arabischen:

  • Baha Taher: Die Oase, 2011
  • Iman Humaidan: Andere Leben. Roman aus dem Libanon, 2013
  • Habib Selmi: Die Frauen von al-Bassatîn. Roman aus Tunesien, 2013
  • Mamdouh Azzam: Wie ein ferner Herzschlag. Roman aus Syrien, 2015

Juliane Lochner übersetzte aus dem Spanischen:

  • Lola Mariné: Habana Jazz Club, 2015

Juliane Lochner übersetzte aus dem Englischen:

  • JoAnne Brasil: Hildegards Wandertheater, Monolog für die Bühne, 2011
  • Oliver Broudy: Der Heilige, 2013
  • K.C. May: Das Vermächtnis der Kinshields, 2014
  • Max Allan Collins: Der Mafiamann, 2014
  • Morgan Rhodes: Falling Kingdoms, 2016
  • Tawna Fenske: Eine hinreißende Affäre, 2016

Ralf Pannowitsch übersetzte aus dem Französischen:

  • François Lelord: Das Geheimnis der Cellistin, 2011
  • François Lelord: Die kleine Souvenirverkäuferin, 2012
  • Loïc Chalmel: Oberlin – ein Pfarrer der Aufklärung, 2012
  • François Lelord: Hector fängt ein neues Leben an, 2013
  • Jean-Christophe Rufin: Pilgern für Skeptiker, 2015
  • Laurent Gillard de Kéranflec’h : Die Akte zum Manuskript Nr. 3930150, 2015
  • John La Galite: Im Schatten des Schutzengels, 2015

Ralf Pannowitsch übersetzte aus dem Englischen:

  • Mit Christiane Wagler: Caroline Stoessinger: Ich gebe die Hoffnung niemals auf. Hundert Jahre Weisheit aus dem Leben von Alice Herz-Sommer, 2012
  • Mit Christiane Wagler: Jane Hawking: Die Liebe hat elf Dimensionen. Mein Leben mit Stephen Hawking, 2013
  • Randall Munroe: What if? / Was wäre wenn?, 2014
  • Mit Benjamin Schilling: Randall Munroe: Dinge-Erklärer, 2015
  • Daniel Klein: Immer wenn ich den Sinn des Lebens gefunden habe, ist er schon wieder woanders, 2016

Markus Sahr übersetzte aus dem Portugiesischen:

  • Manuel Alegre : Ein Hund wie wir, 2011
  • Maria Gabriela Llansol: Lissabonleipzig, 2012 (2 Bde.)
  • Zwei Erzählungen in: Samba Goal. Elf Geschichten aus Brasilien, 2013
  • Maria Velho da Costa: Myra oder Zwei Tage Glück, 2014
  • Marina Colasanti: Mein fremder Krieg. Erinnerungen, 2016

Andreas Tretner übersetzte aus dem Russischen:

  • Michail Schischkin: Venushaar, 2011
  • Vladimir Sorokin: Der Schneesturm, 2012
  • Michail Schischkin: Briefsteller, 2012
  • Mit dem Kollektiv Hammer & Nagel: Vladimir Sorokin: Telluria, 2015
  • Pjotr Ilitschewski: Der Perser, 2016

Andreas Tretner übersetzte aus dem Bulgarischen:

  • Christo Karastojanow: Teufelszwirn, 2012
  • Fedia Filkova: Nachtgras, 2013

Christiane Wagler übersetzte aus dem Englischen:

  • Robert Winston: Was passiert in meinem Kopf? Wie dein Gehirn funktioniert, 2011
  • Mit Peter Friedrich: Olivia Harrison: George Harrison. Living in the Material World. Die illustrierte Biographie, 2011
  • Mit Ralf Pannowitsch: Caroline Stoessinger: Ich gebe die Hoffnung niemals auf. Hundert Jahre Weisheit aus dem Leben von Alice Herz-Sommer, 2012
  • Mit Ralf Pannowitsch: Jane Hawking: Die Liebe hat elf Dimensionen. Mein Leben mit Stephen Hawking, 2013
  • Mit Marion Hertle: Anya von Bremzen: Höhepunkte sowjetischer Kochkunst. Die Geschichte meiner Familie in Russland und Amerika, 2013
  • Mit Ute Mareik: Musik. Die große Bildenzyklopädie, 2014
  • Simone Elkeles: Herz verloren, 2015